Skip to main content

20. Mitteldeutscher Marathon | Der Metropolmarathon zwischen Leipzig und Halle (Saale) | 08. Oktober 2023

Soziales Engagement zum 20. Mitteldeutschen Marathon - Herzensangelegenheit e. V.

Unser soziales Engagement in diesem Jahr ist die Zusammenarbeit mit dem Verein Herzensangelegenheit e. V. Der Verein engagiert sich ehrenamtlich für Hilfe und Unterstützung schwerkranker Kinder und deren Angehöriger. 

Nur gemeinsam sind wir stark! 

Spendenkonto

Herzensangelegenheit e. V.
DE08 8005 3762 1894 0869 84
Saalesparkasse

Das Leben ist nicht immer einfach und das Leben ist nicht immer gerecht zu uns! 

Aber es ist einfach zu helfen und helfen macht die Welt etwas gerechter!

Unser Verein ist noch jung, aber seine Geschichte begann bereits vor 10 Jahren ...

... mit Charly.

Mandy, Nico und Charly Brandtner waren eine ganz normale Familie bis zu dem Tag, an dem ein harmloser Sturz ihres Sohnes das Leben aller veränderte. Nach einer Routineuntersuchung stellten die Ärzte bei Charly (damals 2) die Diagnose Krebs im Stadium 4.

3 lange Jahre Krankenhaus, unzählige Chemotherapien und Transplantationen, Monate voller Schmerzen, Hoffnung und bangen konnten das Leben von Charly leider nicht retten.

Kurz nach seinem 5. Geburtstag mussten Mandy und Nico ihren Sohn ziehen lassen.

Das Ereignis und die damit verbundenen. Erlebnisse waren der Anstoß für eine bis heute außergewöhnliche Kraftanstrengung.

Schon zu Lebzeiten von Charly fingen Mandy und Nico an, den Verein krebskranker Kinder in Halle zu unterstützen. Nach 9 Jahren intensiver finanzieller und materieller Unterstützung gehen sie einen neuen Weg.

Wir möchten: Familien, Geschwisterkindern, pflegende Angehörige von krebskranken und schwerstkranken Kindern mit unseren Aktionen unterstützen und Ihnen etwas Alltag geben.

Aktionen wie ein großes Familienfest und eine Weihnachtsfeier brachten Mandy und Nico Brandtner so viel Resonanz ein, dass sie ihre Aktionen gern öfter und professioneller gestalten wollten. Nach. der Auszeichnung „Goldener Gustav“ war der neue Weg klar.

  • Gestalten und Ausrichten von Familienfreizeiten
  • Wunscherfüllung für betroffene Kinder und deren Geschwister
  • Unterstützung diverser Kinderstationen im Land Sachsen-Anhalt

www.herzensangelegenheitev.de