20. Mitteldeutscher Marathon | Der Metropolmarathon zwischen Leipzig und Halle (Saale) | 08. Oktober 2023

Marathonstaffel

Eckdaten

Start
Mindestalter 18 Jahre
Startort Leipzig - Start Elsterflutbecken Höhe Festwiese Sportforum
Zielort Halle - Marktplatz
Streckenführung Zur Streckenführung
Regulärer Anmeldeschluss 01.10.2023 23:59 Uhr
Begrenzung Limitierte Startplätze

4 Läufer bezwingen gemeinsam den Marathon

Lauft im Team von 4 Läufern die Strecke von 42,195 km auf der Marathonstrecke von Leipzig nach Halle (Saale). 

Auf der klassischen Strecke zwischen Leipzig und Halle, auf der bereits 1925 die Deutschen Leichtathleten den ersten Marathon ausgetragen haben, verbinden wir die Metropolregion Mitteldeutschland.

Treffpunkt: 08:15 Uhr auf dem Parkplatz am Sportforum Leipzig. Die Aufteilung auf die Wechselpunkte erfolgt durch unsere Staffelbetreuer vor Ort.

Die Staffelbusse fahren pünktlich 08:30 Uhr zu den jeweiligen Wechselpunkten. 

Streckenlängen

1. Läufer*in: 12,1 km

2. Läufer*in: 10,0 km

3. Läufer*in: 9,7 km

4. Läufer*in: 10,3 km

Wichtige Hinweise

Nur der Schlussläufer trägt den Chip.

Nachmeldungen sind nicht möglich!

Organisationsbeitrag

Meldezeitraum bis Preis
Aktueller Preis
31.03.2023

80,00 €
29.06.2023 100,00 €
01.10.2023 120,00 €

Zahlweisen

Leistungspaket

  • Finisher-Medaille

    Du erhältst eine exklusive Medaille als Erinnerung an die Veranstaltung.

  • Medizinische Betreuung

    Die medizinische Betreuung wird vom ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld sichergestellt.

    Sanitäter sind an den Verpflegungspunkten und im Ziel postiert. Notärzte sind zusätzlich auf der Strecke unterwegs.

  • Massage

    Am Roten Turm auf dem Marktplatz kannst Du Dich kostenlos nach dem Lauf massieren lassen.

  • Bustransfer Marathonstaffeln

    Alle Staffelteilnehmer werden von uns per Bus vom Start Leipzig an die jeweiligen Staffelwechselpunkte gefahren. Am nächsten Staffelwechselpunkt steigen die Teilnehmer dieses Abschnitts wieder in den Bus und werden in den Zielbereich nach Halle gefahren.

    • Treff: 08:15 Uhr in Leipzig - Startbereich und Aufteilung in die Staffelbusse
    • Abfahrt: 08:30 Uhr
  • Urkunden

    zum Ausdruck über Internet (als PDF)
  • Sanitäre Einrichtungen und Umkleiden

    Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind am Waisenhausring in der Friedrich-List-Schule am Sonntag in der Zeit von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr möglich.

    Toiletten befinden sich entlang der Strecken an den Verpflegungspunkten.

  • Leihgebühr Transponder für Zeitmessung inklusive

    Die Leihgebühr für den Transponder zur Zeitmessung ist bereits inklusive.

    Der Transponder muss im Zielbereich bis 30 Minuten nach Zielschluss bei der Chiprückgabe zurückgegeben werden. Ansonsten muss der Transponder separat in Rechnung gestellt werden.

  • Staffelstab als Erinnerung

    Alle Staffeln erhalten einen Staffelstab, den sie dann über die Ziellinie bringen. Der Stab kann als Erinnerung behalten werden.

  • Verpflegungspunkte

    An den Strecken sind zahlreiche Verpflegungspunkte und Wasserstellen eingerichtet. Dort werden u. a. stilles Wasser, kohlensäurehaltiges Wasser, isotonische Getränke, Apfelschorle, Äpfel und Bananen ausgereicht. An den Wasserstellen gibt es zusätzlich Schwämme zur Erfrischung. Eine umfangreiche Versorgung erwartet Dich im Zielbereich. 

Die Leistungen sind abhängig von der Verfügbarkeit.

Meldebüros

Zeitmessung

  • Bei dieser Veranstaltung werden die Zeiten mit dem Mikatag gemessen.
  • Der Mikatag befindet sich in der Startnummer.
  • Weitere Kosten für die Zeitmessung entstehen nicht.

Platzierungen

  • Einlaufreihenfolge

Die Platzierung erfolgt gemäß Leichtathletikordnung nach Brutto-Zeiten.

Persönliche Nettozeiten werden erfasst und informell bekannt gegeben.

Siegerehrungen

Zeit Siegerehrung
14:15 Uhr Platz 1 - 3

German Road Races

GermanRoadRacesWir sind Mitglied bei German Road Races, der Interessentengemeinschaft der deutschen Straßenlaufveranstalter.

DLV 2023 - Genehmigter Lauf

Wusstest Du

  • ... dass der Universalgelehrte Johann Heinrich Schulze in Halle die Lichtempfindlichkeit der Silbersalze entdeckte? Dies gilt als die chemische Grundlage der späteren filmbasierten Fotografie.

  • ... dass Halle mit  einem Grünanteil von 15,9 Prozent des Stadtgebiets die grünste Stadt Deutschlands ist?

  • ... dass Halle mit den Franckeschen Stiftungen das längste Fachwerkhaus Europas besitzt?

  • ...dass Georg Cantor, der Begründer und Entwickler der Mengenlehre, in Halle wohnte?

  • ...dass das technische Halloren- und Salinemuseum, mit einer Jahresproduktion von 100 Tonnen Salz, der kleinste Salzproduzent Deutschlands ist?

  • ... dass Halle mit der Burg Giebichenstein und der Moritzburg sowohl die älteste als auch die jüngste Burg an der Saale ihr Eigen nennt?

  • ... dass Halles bekanntester Flüchtling Landgraf Ludwig II. von Thüringen von der Burg Giebichenstein in die Saale sprang??

  • ... dass Halle mit dem ersten elektrischen Straßenbahnnetz Europas erneut zur Stadt am Strom wurde?

  • ... dass Halle mit der Leopoldina die älteste ununterbrochen existierende wissenschaftlich-medizinische Akademie der Welt beheimatet?

  • ... dass Halle durch die Auseinandersetzung von Kardinal Albrecht und Martin Luther die Wiege der Reformation ist?

Nächste Termine
  • 08. Oktober 2023 | 20. Mitteldeutscher Marathon

  • 13. Oktober 2024 | 21. Mitteldeutscher Marathon